Samstag, 03.12.2022 06:13 Uhr

Bremer Sv unterlieg dem FC Schalke 04 im DFB-Pokal

Verantwortlicher Autor: Axel Kadow Oldenburg, 01.08.2022, 10:11 Uhr
Presse-Ressort von: Axel Fotografie Bericht 3678x gelesen

Oldenburg [ENA] Es ist angerichtet für den großen Tag. Die Freude bei den Verantwortlichen des Bremer SV ist riesig. Die Vorverkaufszahlen zauberten dem Bremer SV ein lächeln ins Gesicht und in die Kassen. Es ist Pokalzeit, genau gesagt, DFB-Pokal 1. Hauptrunde. Zu Gast im Ausweichstadion in Oldenburg ist kein geringerer als der Bundesligist FC Schalke 04. Das Oldenburger Marschwegstadion ist vorbereitet, die Spieler hoch motiviert und die Rahmenbedingungen bestens.

Die Schalker traten ohne den angeschlagenen Terodde an, doch das sollte den ca. 4.000 mitgereisten Schalker Fans keinen Stimmungsabbruch bescheren. Es war eine wahre Meisterleistung, wie die Schalker Fans ihre Mannschaft supporteten. Diese bedankte sich direkt durch Talazar in der 2. Minute mit dem 1:0 und ließen die Schalker Fans jubeln. Schnell wurden die Weichen auf Sieg gestellt, Drexler (12. und 33. Minuten) sorgte für die Vorentscheidung. Auch der Bremer SV traf, leider nur ins eigene Tor durch Kmiec. Mit 4:0 ging es in die Halbzeitpause. Die Fans des Bremer Sv und des Schalke 04 trauten ihren Augen und Ohren nicht, als der Stadionsprecher im Innenraum Ailton interviewte. Ailton sah sich das Spiel seiner Schalker an.

Nach der Pause dominierten die Schalker das Spiel und erhöhten durch Kaminski zum 5:0 in der 83. Minute. Doch die aufopferungsvollen Bremer gaben nicht auf und kamen zu der ein oder anderen Torchance, die sich leider nicht im Netz wiederfand. Rundum war es ein toller Nachmittag für alle Seiten. Die Schalker Mannschaft bedankte sich bei den mitgereisten und lautstarken Fans und auch die Bremer ließen sich von ihren Fans feiern. So einfach kann der DFB-Pokal sein, groß gegen klein und alle haben Spaß. Ein toller Nachmittag im Oldenburger Marschwegstadion.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.