Sonntag, 17.01.2021 23:18 Uhr

Kramermarkt 2020 in Oldenburg abgesagt

Verantwortlicher Autor: Axel Kadow Oldenburg, 19.06.2020, 10:39 Uhr
Presse-Ressort von: Axel Fotografie Bericht 7510x gelesen
Der Kramermarkt in Oldenburg
Der Kramermarkt in Oldenburg  Bild: Axel Kadow

Oldenburg [ENA] Der 413. Kramermarkt in Oldenburg war geplant vom 02. Oktober 2020 bis zum 11. Oktober 2020. Aufgrund der Corona-Pandemie sowie den jüngsten Entscheidungen der Bundesregierung sowie der Landesregierung Niedersachsen, wird der Kramermarkt zu diesem Zeitpunkt nicht stattfinden können.

Es ist das Aushängeschild von Oldenburg. Jährlich kommen über eine Million Gäste zu Besuch und genießen die Atmosphäre auf dem Oldenburger Kramermarkt. Dabei wird für alle Generationen etwas geboten, die Feierwütigen tanzen in den Festzelten, Freunde und Arbeitskollegen treffen sich an den Cafe- und Getränkeständen, jung und alt fahren Karussell und viele freuen sich über den Hauptgewinn an den Los- und Schießbuden. Hinzu kommt der Geruch von deftigen Leckereien wie Bratwurst und Spießbraten oder der süßliche Geruch von Zuckerwatte und gebrannten Mandeln. Das alles wird dem Oldenburger und den Fans des Oldenburger Kramermarktes 2020 fehlen.

Nachdem 2019 nur ein Festzelt auf dem Kramermarkt vertreten war, konnte eine Oldenburger Fangemeinde über Facebook und einer entsprechenden Petition den Marktbeschicker davon überzeugen, das zweite Tanzzelt für 2020 zuzulassen. Viele Oldenburger haben sich auf die Ceasars Dancing Hall gefreut. Auch hier gilt es erstmal auf den neuen Termin des Kramermarktes zu warten. In den sozialen Medien wird schon fleißig spekuliert, ob es möglicherweise 2021 den 413. und 414. Kramermarkt geben wird, oder eine Kombination aus Weihnachtsmarkt und Kramermarkt oder ob der 413. Oldenburger Kramermarkt ersatzlos gestrichen wird. Es bleibt also spannend.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.